Compliance Engineer

Datum:  31.07.2022
Geschäftsbereich:  Plasma Control Technologies (40000002)
Standort: 

Aachen, DE

Requisition ID:  5722

Die COMET Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen, das mit hochwertigen Komponenten, Systemen und Dienstleistungen die Produkte und Prozesse ihrer Kunden im Bereich Röntgen-, Vakuum- und HF-Technologie optimiert. 

Die Division Plasma Control Technologies ist weltweit führend in der Entwicklung und Produktion hochleistungsfähiger Vakuumkondensatoren, HF-Modulen und HF-Generatoren, wie sie bei der Herstellung von Halbleitern, Flachbildschirmen, Solarzellen und Radiosendern benötigt werden. Am deutschen PCT Standort liegt die Expertise vor allem auf dem Gebiet der HF-Generatoren.
 

Zur Ergänzung unseres Teams am Standort Aachen suchen wir einen vielseitigen und kompetenten Compliance Engineer

 

Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Umsetzung der COMET Produkt Compliance Strategie
  • Überprüfen von nationalen und internationalen Regularien und deren Einhaltung
  • Überprüfen der Produkt Compliance Anforderungen während der Entwicklungsphase
  • Überprüfen der technischen Dokumentation bzgl. Compliance Anforderungen, sowohl intern als auch gegenüber Zulassungsstellen, Testlaboren
  • Festlegung von Compliance-Anforderungen auf Komponentenebene und Überwachung des Compliance-Status
  • Feststellen von Abweichungen von Produkt Compliance; Festlegen von Abstellmaßnahmen
  • Definieren des Testplans in Abstimmung mit R&D und Projektplan
  • Durchführen von Tests im Rahmen der Produktzulassung zusammen mit externen Zulassungsstellen, Prüflaboren
  • Überprüfen der Testdaten im Rahmen der Anforderung für die Produktzulassung
  • Dokumentation der Testresultate und Pflege der Compliance Datenbank
  • Durchführen von Risikoanalysen in Zusammenarbeit mit R&D

 

Kenntnisse:

  • Gute Kenntnisse der Hochfrequenztechnik oder Begeisterung für diesen Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse der Anforderungen Hinsichtlich Elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV Richtlinie, EN 55011, EN61000-6-2, EN 61326-1, IEC60601-1-2)
  • Sehr gute Kenntnisse der funktionalen Sicherheit und Risikoanalyse (IEC, EN, UL 61010; IEC60601-1 Maschinenrichtlinie, Niederspannungsrichtlinie)
  • Sehr gute Kenntnisse der CE/UL Anforderungen
  • Sehr gute Kenntnisse of RoHS, REACH, TSCA Anforderungen
  • Gute Kenntnisse der WEEE Richtlinie und Anforderungen SCIP
  • Kenntnisse der Anforderungen der Halbleiterindustrie (SEMI S2, S8, S22, F47) von Vorteil

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (Diplom, Master, Uni, FH), alternativ abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektrotechniker mit entsprechender Berufserfahrung
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Halbleiterindustrie, Elektrotechnik oder entsprechenden Zertifizierungsstellen oder Prüfdienstleister
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu internationalen Reisen
  • In der Lage, in einer Matrixorganisation zu arbeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Herausforderung in einem erfolgreichen Schweizer Unternehmen, das sich weiterhin auf Wachstumskurs befindet. Sie arbeiten in einem dynamischen und internationalen Umfeld mit Mitarbeitenden in allen Funktionen. Es wird Ihnen eine moderne Infrastruktur und flexible Arbeitszeitmodelle geboten.

 

Haben wir Ihr Interesse für neue berufliche Horizonte geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin.

Branislava Steinhagen
Personalreferentin - Human Resources

jobs@comet-pct.com

YXLON International GmbH
a company of the Comet Group
Plasma Control Technologies

Kellershaustraße 22
D-52078 Aachen
Geschäftsführer: Erik Wessel
Sitz: Hamburg, Registergericht Hamburg, Reg.-Nr. 104499